Sie befinden sich hier: Hauptverein/Vereinsgeschichte/Die Erfolge der Fußballer in dieser Zeit
Sonntag, 21.07.2019
Die Erfolge der Fußballer in dieser Zeit

1921
Pokalturnier in Baden-Baden, Sieger: DJK Bürgel

1924
2:4 Niederlage gegen FC Sittardt/Holland. Wohl die erste internationale Begegnung der DJK Tabellenführung im Bezirk, Gau und Kreis.

Teilnahme an der Westdeutschen DJK-Meisterschaft. Nach dem Sieg über die süddeutsche Meisterelf Ludwigshafen verlor die DJK Sparta das Endspiel um die Reichsmeisterschaft gegen den norddeutschen Meister DJK Essen-Katernberg mit 2:4.

Anläßlich der ersten Platzeinweihung im August wurde gegen den Sportclub Sparta Wien knapp mit 1:2 verloren.
1926
Das Reichstreffen der DJK in Köln brachte für zwei Spieler der DJK Bürgel (P. Abele und A. Simrock) die erste Berufung in ein nationales Team. Das Spiel Deutschland - Holland endete unentschieden 2:2.
1927
Die 1. Fußballmannschaft der DJK Bürgel genoss zu dieser Zeit bei vielen Vereinen des Süddeutschen Verbandes hohes Ansehen und man pflegte mit ihnen eine gute Sportfreundschaft.

Die Krönung eines einmaligen Werkes katholischer Sportjugend war der letzte Bezirkssporttag am 02.Juli 1933. Der damalige geistliche Beirat der DJK Bürgel, Kaplan Müller (später Dekan in Nierstein) war sehr stolz auf das Geleistete "seiner DJKler".